Skip to content

Philipp Lahm wirbt für Adidas Tischtennis

Daß Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm begeisterter Tischtennisspieler ist, ist seit langem bekannt. Auch Bayern München hat in dem neuen Sportbereich der Fußballer mehrere Tischtennistische, sogar einen Wettkampftisch. (Woher ich das wohl so gut weiß? Wer wird da wohl der Lieferant gewesen sein? ;-) )
Philipp Lahm spielt auch mit Wettkampfmaterial und nicht mit Komplettschlägern. Jetzt nutzt Adidas seine guten Verbindungen zu dem Nationalspieler zur Einführung von Adidas als Tischtennismarke. Philipp Lahm wird auf der ISPO 2010 einen "Showkampf" an dem Adidas Stand machen. Dazu habe ich folgende Info bekommen:
Ab März 2010 präsentiert adidas für die Sportart Tischtennis erstmals weltweit ein komplettes Tischtennis-Sortiment. In der vergangenen Zeit wurde sehr viel in die Entwicklung investiert, um ein hochwertiges und kompaktes Tischtennissortiment mit allen wichtigen Produktgruppen wie Tische, Schläger, Beläge, Hölzer, Bälle und Zubehör zu entwickeln. Die neue Range bietet sowohl jedem ambitionierten Wettkampfspieler im Vereins- und Leistungssportbereich als auch jeder Familie bzw. jedem Freizeitspieler mit Garten oder Hobbyraum optimale Produkte mit hervorragender Qualität, Design und Funktion. ispo-Event / Kick-off Weltweiter Launch adidas TT: Um das neue adidas Tischtennis-Sortiment auf der ispo winter 2010 zu präsentieren, organisiert Green Fitness einen Tischtennis-Showkampf mit Fußball Nationalspieler Philipp Lahm und Bundesligaspieler Andi Ottl. Im Vorprogramm spielt von 14:00 – 15:00 die Tischtennis-Abteilung des FC Bayern München (Affinität zu adidas). Alle spielen mit dem neuen adidas Tischtennis Equipment. Wo: Halle C1 am Stand 432 / 439 Zeitpunkt: Sonntag, 7.2.2010 14:00 – 15:00 (Tischtennis-Abteilung FC Bayern) 15:00 – 16:00 Philipp Lahm / Andi Ottl
Nicht bestätigt hat Adidas übrigens, daß man ein Abwehrholz mit dem Fußballer plane. Das "Super-Lahm" liegt daher bisher nur in der Schublade der Marketingexperten. Es bleibt abzuwarten wie sich diese Beziehung für den Tischtennissport auswirkt. Aber die traurige Wahrheit wird sein, daß es mehr Leute anziehen wird als ein Showkampf mit Timo Boll.
  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Mike am :

Mike Total cool was Philipp Lahm da macht. Seinen Namen marketingtechnisch zu nutzen liegt irgendwie auf der Hand, natürlich nicht unbedingt als Produktname, mehr so als Werbespruch: "Damit machen Sie Ihren Gegner Lahm". Obwohl dafür natürlich gut wäre, wenn Lahm sich nicht unbedingt als talentierter Spieler präsentieren würden... Wie auch immer, gute Sache dass Philipp Lahm etwas für unseren unterrepräsentatierten Sport tut!

Tamer am :

Tamer Finde ich eigentlich auch ne tolle Geschichte die Lahm da durchzieht. Auch wenn es einen prominenten Fussballer benötigt, dem Tischtennissport tut es sicherlich gut von so prominenter Seite Unterstützung zu erhalten.

Tim am :

Tim tischtennis ist ein schöner sport, ich spiels ganz gern ... finds toll das der sport auch unterstützung von nem berühmten sportler bekommt ... auch wenns da wahrscheinlich eher ums geld ging :D

Kommentar schreiben

Pavatar, Twitter, Identica, Gravatar, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!