Skip to content

Welchen Tischtennis Schläger?

Sehr geehrter Tischtennis.biz Mitarbeiter, der diese Email empfängt, ich bin auf der Suche nach einem (mehr oder weniger) Anfänger Tischtennis Schläger der weniger als 50€ kosten sollte. Ich selbst spiele in keinem Verein, trainiere aber häufig mit meinem Bruder (der im Verein spielt und sich jedes mal göttlich freut, dass mein aktueller Schläger so abgenutzt ist). Ich habe mich bereits in einigen Internet-Shops umgesehen, und schreibe jetzt Ihnen die Email, da ich mich auf ihrer Internet Seite auf anhieb wohl fühlte und die Bewertungen der Kunden sehr gut waren. Ich bin, wie bereits gesagt, auf der Suche nach einem Schläger der ~50€ kosten sollte. (Am liebsten weniger). Aus Erfahrung würde ich sagen, dass ich eher offensiv spiele, und ein großer Freund von Top-Spins bin. Denken Sie, ich sollte mir einen Tischtennis Schläger zusammen stellen? Denn das ist ja nicht immer günstig, aber er wäre wahrscheinlich eher auf mich angepasst. Oder sollte ich mir eher einen bereits fertigen Tischtennis Schläger kaufen? Vielleicht können sie mir ja einige Produkte empfehlen. Ich hoffe, dass diese Email nicht "nicht formal genug" ist. ;) Mit freundlichen Grüßen,
für einen Einsteiger ist es etwas schwierig das optimale Material zusammen zu stellen, da noch es keine Erfahrung mit dem Wettkampf Material gibt. Wir haben einige Tischtennis Schläger "vorkonfiguriert", die für die gängigen Spielstrategien im Tischtennis passen. --> Tischtennis Schläger (Wettkampf) besonders empfehlen würde ich den Tischtennisschläger Powerall/Evo. Mit der Erfahrung kann man später den Tischtennis Schläger noch weiter individualisieren. Wenn man z.B. sagen kann, ob der Belag zu schnell oder langsam ist. Wenn man vorher lediglich Komplett Tischtennis Schläger gespielt hat, wird jedes Wettkampfmaterial ein riesiger Zugewinn sein.
  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Twitter, Identica, Gravatar, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!