Skip to content

Tischtennisschläger für Blocken, Schupfen, Schuß und Topspin gesucht

Hallo, ich spiele Allround (Blocken, Schupfen, Schuß, Topspin) und suche einen neuen Tischtennis-Schläger. Ich hatte auf der Vorhand Donic Vario big slam. Der hat mir nicht gefallen. ganz früher hatte ich Butterfly Sriver, der war ok. mir wurde vorgeschlagen ich soll mir auf die Vorhand den Joola Express two holen. Rückhand Joola Topspin C. Können Sie mir Alternativen nennen? vor allem für die Vorhand. gibts z.B. ähnlich Beläge wie vom Joola Express two bei der Marke Xiom ? Aber andere Marke tuts auch! Ich bräuchte auch noch ein Allround-Holz. Haben Sie auch paar Vorschläge?
VH: Du solltest Dir überlegen, ob Du einen schnellen Tischtennis Belag mit einem dynamischen Schwamm spielen willst oder etwas klassisches. Der Joola Express two ist solch ein Tensor Belag. Diese Beläge zeichnen sich durch einen hohen Katapult aus, sind allerdings schneller abgespielt. Wenn Du mit einem Sriver gute Erfahrungen gemacht hast, würde ich darauf zurückgreifen oder etwas ähnliches wählen. Da kann ich Dir den Cornilleau Pilot (Drive) Style empfehlen. RH: Der Joola Topspin C ist ein guter aber sehr defensiver Belag. Etwas offensiver aber immer noch kontrolliert ist der Pilot Control. Du mußt entscheiden was Dir wichtiger ist. Holz: Es gibt eine Reihe an guten Allround Tischtennis Hölzern. Den Top Tip gibt es nicht. Wenn ich wüßte, was Du vorher gespielt hast und was anders sein sollte, könnte ich mehr sagen. Schau Dich einfach in der Rubrik Allround Tischtennishölzer um.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Twitter, Identica, Gravatar, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!