Skip to content

Noppen nach-behandeln

Noppen nach behandelnEs ist und bleibt ein Ärgernis. Trotz der Bestimmungen des DTTB bzw. der ITTF werden weiterhin glatte und behandelte Noppen-Beläge gespielt.

Einige Anbieter verstärken das Problem, weil sie auch noch "das Nachbehandeln" als Service anbieten.

 

Hallo, ich möchte mal was anbieten für Noppen Liebhaber. Wenn Interesse besteht schreibt mich einfach an.

Noppentuning aller Art

Wir tunen alle Noppen sowohl in OX als auch mit Schwamm.

Egal ob kurze,halblange oder lange Noppen alles wird behandelt.
Es gibt 4 Arten von Behandlungen Semiglatt Das Tuning erhöht bei ALLEN Belägen den Störfaktor und die Flatterbälle. Glatt Flatterbälle, Eierbälle und Schnittumkehr pur. Spezial Noppenverlängerung
Bei dieser Tuningsmethode werden die Noppen verlängert.
Dadurch wird der Störfaktor nochmals erhöht.
Die Noppen werden bis zu:
0,6mm Länger
1,0mm breiter
und der Abstand wird bis zu 0,7mm größer
Glättung dauerhaft+ Temporeduzierung nun eine dauerhafte Glättung sowohl mit Restgriffigkeit als auch ohne Restgriffigkeit. Das Hauptmerkmal hier ist die starke Temporeduzierung des Noppenbelages. .
Entwicklung, die es nur bei uns gibt. Diesen Artikel können sie zu einer Noppe aus unserem Sortiment dazukaufen oder Sie schicken uns Ihre Noppe zu.Für den Wettkampf nicht zugelassen, darauf weise ich hin, aber nicht nachzuweisen.

Das moderne Abwehrspiel mit langen Noppen erfreut sich einer immer höheren Beliebtheit. Dies nicht zuletzt wg. des attraktiven Spiels z.B. eines Panagiotis Gionis oder des Deutschen Ruwen Filus.

Daher ist es sehr bedauerlich, daß das unfaire Spiel einiger weniger die große Gruppe derer, die fair spielen, in Mißkredit bringt.

Hier finget ihr übrigens zugelassene lange Noppen - nicht nachbehandelt.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Twitter, Identica, MyBlogLog, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!