Skip to content

Timo Boll bereits im Achtelfinale Ausgeschieden

Hier ist das Video wie er gegen den Nigerianer Aruna Quadri im Achtelfinale der Olympischen Spielen ausgeschieden ist. Timo Boll, schon 35 Jahre Alt, hat nach einen schlechten Start und einer missglückten Aufholjagd gegen den Nigerianer Aruna Quadri verloren. Dass war damit das letzte Tischtennismatch, welches Boll spielen wird. Boll wird die Fahne Abgeben.

So wörtlich: "Irgendwann muss man halt akzeptieren, dass man mit 35 nicht mehr einfach so einen Gang zulegen kann" und "Ich merke schon bei den extremen Bällen, wo es an die körperlichen Grenzen geht, dass ich steifer werde. Und jüngere Spieler da flexibler und geschmeidiger sind" Damit verabschiedet sich einer der größten und bekanntesten deutschen Tischtennisprofis aus dem aktiven Spielgeschehen. Viel Erfolg Timo Boll Geschrieben von Seb Müller

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Twitter, Identica, Gravatar, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Formular-Optionen