Skip to content

Tischtennis in China

Wer sagt's denn. Gute Berichte über Tischtennis können bei den Offentlich-Rechtlichen doch geschrieben werden. Ich habe gerade einen sehr interessanten und lesenswerten Bericht auf der Sportseite der ARD gelesen. Dort stehen Dinge von den ich vorher nichts wußte. Tischtennis heißt Ping-Pang in China und Mao hat mit 350000 Startern das größte Tischtennisturnier aller Zeiten organisiert. Denn ganzen Artikel kannst Du hier lesen: "Ping Pang faszinierte schon Mao" von Markus Wessel
  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Twitter, Identica, Gravatar, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!