Skip to content

Schlechte Erfahrungen mit Paymorrow

Paymorrow LogoWas ist mit Paymorrow los?

Wir nutzen seit Jahren Paymorrow als Zahlungsdienstleister in unserem Online Shop Tischtennis.biz. Wir haben den Rechnungskauf über Paymorrow abgewickelt. Das bedeutet, dass Kunden im Shop per Rechnung bestellen konnten. Dieser Rechnungskauf wurde vom Paymorrow abgewickelt. Wir haben über eine Schnittstelle den Betrag übermittelt. Wenn der Artikel versendet worden ist, hat Paymorrow dem Kunden eine Zahlungsaufforderung gesendet und wir haben später gesammelt den Betrag von Paymorrow erhalten.

Unser Vorteil war dabei, dass wir weder um Betrug, Bonität noch um Mahnungen kümmern mussten. Das funktioniert nur, wenn der Zahlungsanbieter mit uns und unseren Kunden zuverlässig und vertrauensvoll zusammen arbeitet.

"Schlechte Erfahrungen mit Paymorrow" vollständig lesen

Tischtennis (Ping Pong) statt Arbeiten

Tischtennis hat neben dem Vereinssport auch seinen festen Platz in manchem Privatkeller aber auch in den Hobbyräumen vieler Firmen.

Neu ist jetzt allerdings, daß die Tischtennistische einfach in die Arbeitsplätze integriert werden. Also Raus mit den ollen Schreibtischen und rein mit dem Tischtennistisch. Ob das Telefon und der PC als "natürliche Hindernisse" betrachtet werden oder ob man diese unter dem Tischtennistisch platziert wird unterschiedlich gehandhabt.

"Tischtennis (Ping Pong) statt Arbeiten" vollständig lesen

Gibt es einen lustigen Tischtennis Witz?

Tischtennistennisspieler sind aus meiner Erfahrung vieles, aber ob sie besonders lustig sind weiß ich auch nicht. Ich habe aber gerade einen tollen Tischtenniswitz gelesen und der ist absolut nicht lustig.

 

 

Ein Priester und eine Nonne spielen Tischtennis. Der Priester ist etwas aus der Übung, und schon bald erwischt er den Ball nicht und schimpft: "Scheiße, daneben!" - Die Nonne ermahnt den Popen, weil der liebe Gott das Schimpfen ja so gar nicht mag. Nach einer Weile jedoch entfährt es dem Popen nach einem misslungenen Schmetterball wiederum "Scheiße, daneben!" - Nun wird die Nonne aber sehr streng und verbittet sich diese gottlose Schimpferei. Der Priester nimmt sich auch zusammen, jedoch nach einem weiteren Fehlschlag entfährt es ihm wieder: "Scheiße, daneben!" - Daraufhin erhebt sich ein gewaltiges Gewitter, es stürmt und donnert, und schließlich wird die Nonne von einem Blitz getroffen. - Stimme von oben: "Scheiße, daneben!"

 

 

 

vielleicht kennt jemand einen lustigen Tischtennis Witz.