Skip to content

Ausfransen von Tischtennisbelägen

Wir haben von einem Kunden folgende Nachricht erhalten:
Sehr geehrter Herr Thies, leider habe ich an dem gelieferten und inzwischen etwa 10 mal 2 Stunden benutzten Tischtennis-Schläger zu bemängeln, dass sich der schwarze Belag vom Rand her löst und aussieht wie angeknabbert, Kollegen haben da mit Schläger von der "Stange" kein Problem.
"Ausfransen von Tischtennisbelägen" vollständig lesen

Unterschiede Butterfly Sriver G3 Fx, Cornilleau Pilot Style und Advance

ich habe mir im Frühjahr einen Cornilleau Pilot Style gekauft, der war ganz gut. Der Butterfly Sriver G3 FX dagegen enttäuscht mich etwas.

Unterschiede Butterfly Sriver G3 Fx und Cornilleau Pilot Style (beide 1,7 mm)

Der Sriver klingt trockener, wirkt härter. Aber subjektiv kam mir der Pilot flotter vor. Aber der Gegner bemerkte bzgl. Geschwindigkeit keinen Unterschied. Der Sriver fliegt flacher und hat mehr Spin was mir wiederrum gut gefällt. Dafür dreht der Pilot am Ende den Ball irgendwie ab, was ihn unberechenbarer macht. Kontrolle: ähnlich. Ich bräuchte einen Belag, der mit Spin flache und beschleunigte Flugkurven fliegt. Tempo: eher noch mehr als diese beiden, aber nicht viel mehr. Ich dachte schon an die Cornilleau Pilot Advance. Aber vielleicht ist der zu schwierig für mich... Ich brauche auch Sicherheit.
"Unterschiede Butterfly Sriver G3 Fx, Cornilleau Pilot Style und Advance" vollständig lesen

leichterer Tischtennisbelag

Spiele aktuell einen chinesischen Tischtennisbelag auf VH und RH (Milky Way Venus) in 2,0 mm. Dieser Tischtennis-Schläger ist mir leider wegen den schweren Belägen zu kopflastig. Ich suche daher einen kontrollierten Angriffsbelag mit 1,8mm der sehr leicht vom Gewicht ist und extrem kontrollierbar, da ich mehr der Allroundspieler bin. Donic Ouattro Formular und Donic F3 Big Slam fallen da raus, die hatte ich schon. Mein Spielertyp: Bezirksklasse. RH: ziehe gerne Topsins, blocke sehr gut und halte den Ball auch mal im Spiel. VH: kann schlecht schießen und ziehe mehr Topsins. Blocken kann ich sehr gut Können Sie mir was geeignetes empfehlen ?
"leichterer Tischtennisbelag" vollständig lesen

Großer Tischtennis Belag

Hallo Tischtennis.biz-Team, ich wende mich mal mit einer eher ungewöhnlichen Anfrage an euch: Ich bin begeisterter Tischtennis-Spieler in einem Tischtennisverein und setze insbesondere im Jugendtraining häufig einen selbstgemachten blanken Holzschläger mit Durchmesser 27cm (!) ein. Just zum Erlernen und Verinnerlichen des konsequenten Topsipnspiels hat das gute Stück unsern Jungs schon gute Dienste erwiesen. Hin und wieder kommen die Jugendlichen dann allerdings bei Einsätzen in der Aktiven-Kreisliga mit echten 'Hartbrett'-Künstlern in Kontakt und erleiden häufig frustrierende Erlebnisse. Und nun endlich die Frage: Wäre es möglich, über euer Haus irgendwie 2 Barna-/Hartbrett-ähnliche 27cm Tischtennis-Beläge ohne Schwammunterlage zu bekommen ? Ein Traum wäre natürlich darüberhinaus auch noch die ITTF-Zulassung (für Schläger gibt's ja keine Größen- und Form-Beschränkung, aber Beläge müssen 'durchgängig' - d.h. wohl in einem Stück ?!? - sein). Dann könnt ich sogar mal mit dem Riesenteil an nem 2er-Mannschaftsturnier mit einem von den Jungs teilnehmen. Gebt doch bitte mal bescheid, ob sich da was machen lässt oder ob ich vielleicht mal direkt mit nem Hersteller Kontakt aufnehmen könnte ...; wenn nicht geht die Welt sicher
"Großer Tischtennis Belag" vollständig lesen

Beratung Vorhand und Rückhand Tischtennisbelag

Hallo zusammen, ich spiele seit einigen Jahren immer wieder die gleichen Tischtennis-Beläge. Nun wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass mein Rückhandbelag (Schildkröt Arrow – Noppen außen) schon einige Zeit nicht mehr auf der Liste der genehmigten Beläge steht – stimmt das ? Wenn ja, wende ich mich jetzt an euch Fachleute, mir vielleicht eine Alternative dazu zu nennen. Momentan bevorzuge ich ein relativ sicheres Spiel mit dem Rückhandbelag, kann aber auch jederzeit ein Konterspiel mitmachen bzw. auch das Spiel damit eröffnen (Topspin-Bewegung). Ein Mannschaftskollege hat mir einen DONIC BAXSTER zum Probieren gegeben; könnte das eine Möglichkeit sein ? Auf der Vorhand wird bei mir seit Jahrzehnten schon der Butterfly Sriver D 13 S, ca. 1,8 mm, aufgezogen. Vielleicht hättet ihr dazu auch eine Empfehlung für einen ähnlichen Belag mit etwas mehr Spin, aber kontrollierbar. Sollte man dazu auch das Holz wechseln (momentan: Taico Competition Allround 80). Für eine Antwort bedanke ich mich jetzt schon bei euch. Mit freundlichen Grüßen
"Beratung Vorhand und Rückhand Tischtennisbelag" vollständig lesen

Tischtennisbelag reparieren

auf der Suche nach einer Anleitung, wie man einen defekten Tischtennisschlägerbelag repariert, bin ich auf Ihre Seite mit Shop für entsprechendes Zubehör gekommen. Bei meinem Schildkröt-Schläger löst sich stellenweise der rote Noppen-nach-innen-Belag von der gelben Schwammunterlage ab. Da ich mit dem Spielen gerade anfange und dies mein erster Schläger ist, wüsste ich gern, ob und mit welchem Kleber dieser Defekt repariert werden kann. Da im Falle einer möglichen Reparatur auch ein neues Kantenband erforderlich sein wird, interessiert mich noch, ob das Kantenband nur das Holz und die gelben Schwammunterlagen beider Seiten abdecken sollte (10 mm) oder auch die Noppen nach innen Beläge (schwarz und rot) bis zum Rand (12 mm).
"Tischtennisbelag reparieren" vollständig lesen

Butterfly Sriver S in 1,3mm

Hallo, meine Frage lautet, kann ich den Butterfly Sriver S noch in 1,3 mm bekommen, da ich den Belag schon sehr lange in dieser Stärke oder noch dünner gespielt habe. Wenn nicht was könnte eine Alternative sein? Vielen Dank im Voraus.
Den Butterfly Sriver S gibt es nicht in 1,3mm, allerdings den Butterfly Sriver L. Eine andere Alternative könnte auch der Tischtennisbelag Donic Vario sein.

Reinigung von Tischtennisschlägern und Belägen

Ich habe bei Ihnen in der letzten Woche 2 Tischtennisschläger gekauft.

Die beiden Tischtennisschläger hatte ich bestellt mit Versiegelung Standard.
Da diese Oberfläche aber etwas "klebrig" ist und somit schnell verschmutzt, hier meine Frage zur Pflege:
Wie und womit reinigt man die beiden Seiten des Tischtennisschlägers am besten?

"Reinigung von Tischtennisschlägern und Belägen" vollständig lesen