Skip to content

Schildkröt

Hallo zusammen im Tischtennis-Blog, ich bin aus dem Bereich Werbung und will für ein Projekt TT-Theorie und die Geschichte des Tischtennis recherchieren. Besonders interessiert mich die eheml. Marke Schildkröt vor dem Zusammenschluss mit DONIC im Jahre1992. Vielleicht können mir Anhänger der Schildkröt-Fangemeinde weiterhelfen. Wann genau verlor Schildkröt den Markt des Vereins- und Profi-Sports? War Schildkröt noch in den 60er, 70er, 80er Jahren eine beliebte Marke bei den Vereinen und beim Wettkampf? Hat Schildkröt Wettkampfspieler gesponsort? Heute unter der Firma MTS hat es DONIC-Schildkröt einzig auf den Markt der Freiziet-und Hobby-Spieler abgesehen. Wann kam die Kehrtwende vom Profi- zum Amateur-Sport? Ich würde mich sehr über Erfahrungen der aktiven, oder eheml. aktiven TT-Gemeinde freuen.
"Schildkröt" vollständig lesen

kann man als Nicht-Vereinsspieler an einem Tischtennis Turnier teilnehmen?

kann ich als nicht Vereinsspieler, war noch nie im Verein, an Tischtennis Trunieren teilnehmen? Durch ständige Auslandseinsätze konnte ich nie aktiv am Vereinsleben teilnehmen, spiele jedoch sehr engagiert und regelmäßig. Bin 58 und würde gerne mal den Turnierstress erleben. Für eine Hobbygruppe bin ich wohl zu stark.
"kann man als Nicht-Vereinsspieler an einem Tischtennis Turnier teilnehmen?" vollständig lesen

Tischtennis Trainingspläne

Leider hab ich in meiner Abteilung folgendes Problem: Die Abteilung wächst und wächst, doch neue Trainer bleiben aus. Leider ist es zur Zeit so, dass ich eine Abteilung mit 60 Mitgliedern komplett alleine versorge (Abteilungsleiter, Trainer, Kassenwart etc. …) Das geht an die Substanz. Viel Zeit für eine Trainingsvorbereitung bleibt da leider nicht.

Jetzt meine Frage: Ist es möglich, von Ihnen evtl. fertige Tischtennis Trainingspläne zu bekommen? Wo zum Beispiele einige Übungen erklärt werden?

"Tischtennis Trainingspläne" vollständig lesen