Skip to content

Sponeta oder Cornilleau Tischtennistisch

ich möchte für unsere 4 köpfige Familie einen guten outdoor Tischtennistisch kaufen und schwanke zwischen dem Cornilleau Sport 500 M und Sponeta 5-73e. Ist der Mehrpreis von über € 200 für den Cornilleau wert, denn den einzigen Unterschied, den ich ausmachen kann ist die 7 mm Melaminplatte anstatt der 6 mm beim Sponeta. Der Cornilleau hat natürlich auch ein futuristisches Design, was sich aber nicht auf die Spieleigenschaften und die Standfestigkeit auswirken wird.

Der Tisch wird nach dem Spielen immer hochgeklappt und mit einer Abdeckhaube versehen und zudem unter Dach gestellt, wird aber im Aussenbereich verwendet. Die Frage für mich ist sogar, ob dann nicht ein indoor Tischtennistisch dann reichen würde?

Bitte um Ihre Info bzgl. Cornilleau und Sponeta und indoor bzw. Ihren Rat.

Die 2. Frage ist eindeutig zu beantworten: Wenn ein Tischtennistisch aussen genutzt wird, sollte man einen wetterfesten Tisch wählen.

Ob man den Sponeta 5-72e oder den Cornilleau 500 M wählen sollte, hängt von den Anforderungen ab.

Die Vorteile des Cornilleau 500 M Tischtennistisch

  • ist noch etwas stabiler
  • dickere Melaminplatte mit 7mm
  • blendfreier durch Mattop
  • Modernes Design
  • bessere Rotationswidergabe und besseres Absprungverhalten


Das entscheidende Kriterium ist m.M. nach das bessere Absprungverhalten, was allerdings in einem Bereich liegt, was nicht jeder Tischtennisspieler gleich würdigen kann. Wenn an dem Tischtennistisch nur "Hobbyspieler" spielen, ist man mit dem Sponeta 5-72e sehr gut beraten. Für ehemalige oder aktive Wettkampfspieler kann der Rat zum Cornilleau 500 M sinnvoll sein.

Die Tischtennistische im Shop

 

 

 

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Twitter, Identica, Gravatar, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!