Skip to content

Materialberatung Tischtennisbeläge und Holz

Hallo,

ich benötige Hilfe :)

Ich bin ein unterklassiger Spieler (45 Jahre, übergewichtig), mit schlecht ausgeprägter Technik. Ich habe in meiner Jugend 4 Jahre gespielt, dann 25 Jahre Pause gemacht und nun wieder 4 Jahre dabei. Meine "Technik" habe ich mit langem Armzug gelernt auf dem 38mm Ball, Mitte der 80er.

Klar ist, ich bin ein schlechter Spieler und bin sehr unsicher. Allerdings spiele ich auch (so meine ich) das falsche Material (oder nicht??).

Mein Spiel ist fast immer nah am Tisch, viel Schupf, manchmal Konter, selten Schuss und Topspin. Mein Rückhand Spiel ist sicherer und technisch ausgereifter als meine Vorhand. Auf der Rückhand kommen ab- und an auch mal ein Topspin, auf der VH gelingen mir diese nur sehr selten; ich bewege mich einfach zu schlecht und meine Topspins sind zu langsam und nur halbherzig durhcgezogen, sodass viele im Netz landen, oder keine Flugkurve haben und drübergehen.

Klar ist, ich müsste mehr trainieren, aber dazu fehlt mir bei Beruf und Familie die Zeit, sodass ich eigentlich immer nur einmal in der Woche spiele. An echtes Systemtraining ist in meinem Verein auch nicht zu denken.

Nun zu meiner Frage:

Mir geht es vor allem darum, die nötige Sicherheit in meinen Schlägen zu haben. Der direkte Punktgewinn wird wenn überhaupt über die Rückhand mit Topspin nach einem Schupfduell am Tisch erzielt. Alternativ ein VH Schuss nach einem Schupfduell, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

Welches Holz und welche Beläge wären für ein solches Spiel (viel Schupf, manchmal Konter und RH Topspin) in welcher Stärke zu empfehlen bei einem Spiel nah am Tisch bei sehr geringer Spielstärke?

Danke im Voraus

Ein verzweifelter Tischtennis Liebhaber.

 

"Materialberatung Tischtennisbeläge und Holz" vollständig lesen

Tischtennisturniere für Hobbyspieler

Ihr macht den Turnierkalender auf Tischtennis-pur, daher frag ich einfach mal, ob ihr uns helfen könnt.

 

Wir sind eine Truppe von 6 Leuten zwischen 20 u 60 Jahren!
 
Wir sind reine Hobby Tischtennisspieler also in keinem Verein. Würden aber gern an einem Tischtennis-Turnier teilnehmen. Darum meine Frage ob das es offfene Tischtennisturniere gibt, an denen jeder teilnehmen kann? Und wenn wie wir uns anmelden können?

 

"Tischtennisturniere für Hobbyspieler" vollständig lesen

neue Tischtennis Seniorenliga im TTVN mit erfreulichen Neuerungen

Der TTVN bietet bereits ab Januar eine verkürzte Landesliga Senioren für die einzelnen Alterklassen an.

Es sind m.M. sehr interessante Rahmenbedingungen.

  • 4er Mannschaften (damit einzelne Spiele auch unter der Woche ausgetragen werden können)
  • Großspieltage mit mehreren Team - jede Mannschaft absolviert 3 Punktspiele
  • alle Spiele werden durchgespielt - jeder Spieler hat 2 Einzel und 1 Doppel

 

Vielleicht handelt es sich um ein Pilotprojekt, einen Test für die anderen Staffeln.

Timo Boll bereits im Achtelfinale Ausgeschieden

Hier ist das Video wie er gegen den Nigerianer Aruna Quadri im Achtelfinale der Olympischen Spielen ausgeschieden ist. Timo Boll, schon 35 Jahre Alt, hat nach einen schlechten Start und einer missglückten Aufholjagd gegen den Nigerianer Aruna Quadri verloren. Dass war damit das letzte Tischtennismatch, welches Boll spielen wird. Boll wird die Fahne Abgeben.

"Timo Boll bereits im Achtelfinale Ausgeschieden" vollständig lesen

Fühlt sich an wie Gold: Boll ist Fahnenträger der deutschen Olympiamannschaft

Rio de Janeiro. Tischtennis-Deutschland im Rausch: Timo Boll wird am Freitagabend die deutsche Olympiamannschaft bei der Eröffnungsfeier ins Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro führen. Er ist der erste deutsche Fahnenträger des seit 1988 olympischen Sports.

"Fühlt sich an wie Gold: Boll ist Fahnenträger der deutschen Olympiamannschaft" vollständig lesen

Outdoor Tischtennisplatte - möglichst leise

Tischtennisplatte Cornilleau 300S CrossfireHallo, wir, ohne Profiambitionen, suchen eine familienfähige Outdoor Tischtennisplatte, Kategorie Cornilleau 300 S Crossover, für zwei Erwachsene und zwei Kinder (derzeit 6 und 8). Da sie in einem Reihenhausgarten stehen und benutzt werden soll, wollen wir eine möglichst leise Platte, um unsere Nachbarn und unsere Oma möglichst wenig zu nerven. Gibt es da Unterschiede zwischen Herstellern und Modellen, und können Sie uns eine bestimmte Tischtennisplatte empfehlen? Oder bestimmte Bälle ... :-) ? Danke für Ihre Auskunft!!

"Outdoor Tischtennisplatte - möglichst leise" vollständig lesen

Cornilleau Racer oder Target Force

Hallo, ich spiele auf der VH gerne aus der Halbdistanz, blocke aber auch mal vorne. Nun die Frage, welchen Tischtennisbelag  von den beiden (Cornilleau Racer oder Cornilleau Target Force) mir hierbei mehr dienlich sein könnte. Gibt es da große Unterschiede? Ist der Target Sound oder Force einfach nur noch katapultiger? Wie ist es mit der Kontrolle? Danke und viele Grüße, M.S.

"Cornilleau Racer oder Target Force" vollständig lesen